Burda Style 11/2017

1170x1470_BS_CMS_2017_11_1_1507128959

Burda Style November 2017

Der Herbst ist nun definitiv angekommen – und inspiriert uns mit seinen Farben zu neuen Looks in Grün-, Grau- und Beerentönen. Ganz wie in der neuen „Organic“-Kollektion: Flauschmantel, Edel-Parka, Samtrock und Midikleid begleiten uns mit Stil durch die immer kühler werdenden Tage. Coole Modelle mit Tunnelzügen, Steppungen und Streifen folgen dem angesagten Sportswear-Trend und toughe Looks mit einem Hauch Sex-Appeal garantieren selbstbewusste Auftritte im Büro. Übrigens: Unkomplizierte Teile in monochromen Stoffen in den Größen 98–122 und Must-haves für Mutter und Tochter in den Größen 44 – 52.

Die Modelinien aus diesem Heft:

Volltreffer
… Das sind diese puristisch-coolen Outfits in Schwarz, Grau und Weiß für Mädchen in den Größen 98 – 122!

Best of Buisness
Durch unsere Ideen überzeugen wir natürlich sowieso – hier kommen noch die perfekten Outfits für erfolgreiche Meetings, spannende Lunch-Dates und After-Work-Cocktails. Mit raffinierten Details wie Zippern, asymmetrischen Verschlüssen und Drapierungen zeigen Etuikleid, Anzug und Co., wie aufregend sie aussehen können. Highlights der Kollektion: ein Overall in Rosé, ein Nadelstreifenanzug mit seitlichem Gürtelverschluß, ein Spitzentop mit Samt und ein Etuikleid mit schrägem Zipper am Ausschnitt.

Athleisure
Mit der Jogginghose ins Büro? Klar! Dieser alltagstaugliche Stil geht sogar noch einen Schritt weiter: Hier kommen die angesagtesten Outfits mit sportlichen Details, die an Baseball oder Leichtathletikoutfits erinnern. Welche Details das sind? Natürlich Tunnelzüge, Kapuzen, Seitenstreifen, Steppungen … Ganz vorne dabei: ein Zipperkleid und ein kragenloser Mantel mit Steppdetails, ein ausgestellter Rock mit Ziernähten und eine Steghose mit coolen Rallyestreifen.

Wenns draußen kalt wird
.. dann hüllen wir uns am liebsten in diese femininen Jacken, Mäntel und Kleider, die mit asymmetrischer Nahtführung, sanften Grüntönen und floralen Mustern überzeugen. Vom Mohairmantel bis zum leichten Jerseytop – es gibt Outfits für drinnen sowohl auch für draußen. Unsere persönliche Highlights sind: ein Parka aus Jacquard, ein Mohair-Mantel, ein drapierter Samtrock und ein gepatchtes Midikleid

Designerschnitt: Steffen Schraut

Hier springt natürlich zuerst das sexy Rot ins Auge – aber die Details stehen ihm in nichts nach: tiefe V-Ausschnitte im Vorder- und Rückenteil, durch Paspeln betonte Passe und Ärmellöcher sowie die vorteilhafte Blende in der Taille. Wow!